:
AAA
: CCC
..
For booking medical appointments:
8 (812) 43-99-555 Working hours 9 a.m.-9 p.m.
seven days a week

FSHE “N.N.Petrov NMFZ für Onkologie” des Ministeriums für Gesundheitswesen der Russischen Föderation

Föderale staatliche haushaltsplangebundene Einrichtung “N.N. Petrov Nationales medizinisches Forschungszentrum für Onkologie” – ist nicht nur eines der weltweit größten Diagnose- und Behandlungszentren, sondern auch eine führende wissenschaftliche Onkologieeinrichtung.

Mitarbeiter des N.N. Petrov NMFZs für Onkologie haben nicht nur ihre Spuren in der Forschungstätigkeit hinterlassen: 150 Kandidaten der medizinischen Wissenschaften, 59 Doktoren der medizinischen Wissenschaften, 22 Professoren, drei korrespondierende Mitglieder der Russischen Akademie der Wissenschaften, ein Verdienter Wissenschaftler der Russischen Föderation, fünf Verdiente Ärzte der Russischen Föderation, sondern erhalten auch den Status von Mitgliedsvertretern verschiedener internationaler Organisationen:

  • 22 ESMO Mitglieder;
  • 8 ASCO Mitglieder;
  • 8 ESO Mitglieder;
  • 2 ASH Mitglieder;
  • 2 EACR Mitglieder;
  • 5 ESGO Mitglieder;
  • 6 ESSO Mitglieder;
  • 1 ENIGO Mitglied;
  • 10 ESR Mitglieder;
  • 2 EAU Mitglieder;
  • 2 EACTS Mitglieder;
  • 1 IASLC Mitglied;
  • 1 EESG Mitglied;
  • 1 ESTRO Mitglied;
  • 1 EANM Mitglied;
  • 1 IGCA Mitglied;
  • 1 EATS Mitglied;
  • 1 EAES Mitglied;

Der Kompetenzbereich des N.N. Petrov NMFZs für Onkologie umfasst Krankheitsvorbeugende, Diagnosestellungen und kurative Behandlungen von bösartigen Neubildungen, Pathologien, nebenbefundlichen onkologischen Erkrankungen, sowie die Rehabilitation (Patientennachversorgung).

Eine separate Richtung des Zentrums ist die Onkoimmunologie.

Im Rahmen dieses Prozesses wird mit Erfolg eine innovative Methode – Vakzinetherapie von dendritischen Zellen – durchgeführt.

Über 15 Jahre zeigt sie gute Behandlungsergebnisse über Krebserkrankungen wie Hautkrebs, Weichgewebssarkom, Darmkrebs und Nierenkrebs. Seit 2010 haben Spezialisten der Abteilung für Onkoimmunologie mehr als 1580 Behandlunszyklen bei 203 Patienten durchgeführt.

Diese Methode (Vakzinetherapie) führte zum positiven Ergebnis.

Daher ist es möglich, weitere Wege für eine Anwendung dieser Methode festzustellen und die Liste der Krebserkrankungen zu erweitern, in denen die Vakzinetheparie angewendet werden kann.

Kontaktinformation

Zu Ihrem Komfort arbeitet eine Kuratorin (sie spricht Englisch und Deutsch) in dem N.N. Petrov Nationalen Medizinischen Forschungszentrum für Onkologie.

Sie können sie telefonisch erreichen: +78124399555 (Nebenstellungsnummer 3085) oder eine E-Mail mit dem Betreff „Medizintourismus“ per E-Mail oncl@rion.spb.ru senden.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag (von 11:00 bis 13:00 und von 13:30 bis 17:00, Moskauer Zeit).

Für eine vorläufige Konsultation sollen Sie auch die letzten epikritischen Beurteilungen und diagnostische Ergebnisse beifügen. Gehen Sie in der E-Mail bitte an, falls Sie einen Termin vereinbaren möchten. Die Mitarbeiter unserer Abteilung für die Arbeit mit ausländischen Patienten werden sich innerhalb eines Werktages bei Ihnen melden. Sie werden Ihnen die Kosten der Beratung und zusätzliche Informationen mitteilen.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen (Bitte achten Sie darauf), dass aus Sicherheitsgründen, Links zur Cloud-Speicher nicht geöffnet werden.

Willkommen in Sankt-Peterburg!